Berufsperspektiven

Der MAPR qualifiziert Studierende für attraktive Positionen in der angewandten Forschung und Entwicklung in Unternehmen, Ingenieurbüros oder Forschungseinrichtungen.


Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums können Absolventen auch eine Promotion anschließen oder in den höheren Dienst einsteigen.


Studiengangsleiter

Prof. Dr.-Ing. Clemens Klippel
Raum: R 5.027

Tel.: 089 1265-3377
Fax: 089 1265-3308

Profil >