Studienablauf und Studieninhalte

Studienablauf

Das Studium gliedert sich inhaltlich in vier Bereiche:


  • Vertiefung in relevanten Ausgangsdisziplinen TBM 1.1 bis TBM 1.4, FE 5.2
  • Fachübergreifende Qualifikationen TBM 1.2
  • Berufsfeldspezifische Vertiefung TBM 2.1 bis TBM 2.7 bzw. FAM W3.1 und LRM 2.1
  • Masterarbeit TBM 3


Das Studium kann sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester, als Teil- oder Vollzeitstudium aufgenommen werden.


Die meisten Pflichtmodule werden sowohl im Winter- als auch im Sommersemester angeboten, Wahlpflichtmodule in der Regel nur einmal jährlich. Die aktuelle Aufteilung der Module in Sommer- und/oder Wintersemester kann der nachfolgenden Tabelle entnommen werden. Ob ein Modul tatsächlich stattfindet, wird am Anfang des jeweiligen Semesters basierend auf den Anmeldezahlen entschieden. Siehe hierzu auch die Regelung in der aktuell gültigen Studien- und Prüfungsordnung (SPO) und dem Studienplan. Nachfolgende Tabelle mit den Zuordnungen zu Sommer- und Wintersemester kann deshalb nur zur Orientierung der persönlichen Studienplanung dienen und kann deshalb, vor allem bei Wahlpflichtmodulen, nicht verbindlich gelten.


Studieninhalte

Nr.ModuleSWSECTS
PflichtmoduleWSSS

TBM 1.1
TBM 1.3
TBM 1.4
TBM 1.5
FE 5.2
Vertiefung in Ausgangsdisziplinen (Pflicht)
Höhere Mathematik
Numerische Methoden
Strukturanalyse
Fatigue & Fracture (engl.)
Mehrkörpersysteme

4
4
4
4
4

6
6
6
6
6

X
X

X
X

X

X
X

TBM 1.2
Fachübergreifende Qualifikationen (Pflicht)
Management von Unternehmen, Projekten und Wissen

4

6

x

x


TBM 2.1
TBM 2.2
TBM 2.3
TBM 2.4
TBM 2.5
TBM 2.6
TBM 2.7
FAM-W3.1
LRM 2.1
Berufsspezifische Vertiefung ("4 aus 9" wählen)
Angewandte Methoden der Optimierung
Programmierung von CAx-Systemen
Faserverbundstrukturen
Strukturdynamik
Numerische Strömungsmechanik CFD
Konzeptentwicklung mechanischer Strukturen
Projektarbeit
Impact simulation of vehicle structures (engl.)
Aeroelastik


4
4
4
4
4
4
4
4
4


6
6
6
6
6
6
6
6
6




X

X

X
X
X


X
X

X

X
X
TBM 3Masterarbeit (Pflicht)30xx
Summe:90

ECTS : European Credit Transfer System


SWS : Semesterwochenstunden


WS : Wintersemester


SS : Sommersemester