Die Studienrichtung Luft- und Raumfahrttechnik

Dieser Studiengang ist für Studierende, die sich für Luftfahrzeuge interessieren und ihren späteren Arbeitsplatz im Bereich der Luft- und Raumfahrt suchen.



Nach der Grundlagenausbildung im Grundstudium werden im ersten Teil des Hauptstudiums Kenntnisse und Fähigkeiten in technischen Fächern vermittelt und vertieft. Im dritten Studienabschnitt stellen sich die Studierenden durch die Wahl ihrer technischen Wahlpflichtfächer ihre Schwerpunkte entsprechend ihrer individuellen Interessen und Neigungen selbst zusammen.



Dabei werden vorwiegend Fächer aus dem Bereich des Flugzeugbaus und der Flugbetriebstechnik angeboten. Damit bieten sich den Absolventen vielfältige berufliche Perspektiven, von

  • Entwicklung und Konstruktion von Flugzeugen über
  • Flugzeugerprobung und -zulassung, bis hin zu
  • Flugplanung und Wartung oder
  • einer Tätigkeit als Flug- oder Flugversuchsingenieur.


Im folgenden Abschnitt finden Sie eine Übersicht über die angebotenen Fächer.


 


Studieninhalte

SemesterFächergruppeHinweise
1./2. Grundstudium
3.-6. Pflichtfächer
4./5. Technische Wahlpflichtfächer - Wahl erfolgt durch Prüfungsanmeldung
7./8.Technische Wahlpflichtfächer Frist beachten:
11.02. für das SS
10.07. für das WS
7./8.VTP-Liste
7.Allgemeine Wahlfächer des Studienganges Fahrzeugtechnik
7./8.Pflichtfächer

Studienrichtungsleiter

Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Siebold
Raum: R 2.071

Tel.: 089 1265-3338
Fax: 089 1265-3308

Profil >

Änderungen / Neuerungen

15.03.2010
Änderung in der Studienrichtung Luft- und Raumfahrttechnik

Ab dem SS 2010 gelten für die Studienrichtung Luft- und Raumfahrttechnik folgende Änderungen:


weiter