Motivation und Aussichten (LRB)

Die Luft- und Raumfahrtindustrie stellt national wie international einen bedeutenden Wirtschaftszweig dar und eröffnet vielfältige berufliche Perspektiven zum Beispiel in folgenden Feldern:


  • Entwicklung und Konstruktion von Flugzeugen
  • Flugzeugerprobung, -wartung und -zulassung
  • Flugplanung und Luftraumüberwachung
  • Flugversuch, Flugsimulation
  • Missionsanalyse, -design und -ausführung
  • Triebwerksbau
  • Leichtbau und moderne Strukturen/Werkstoffe
  • Aerodynamik
  • Steuerung/Regelung von komplexen Systemen


Darüber hinaus ermöglicht der Studiengang auch einen idealen Ausgangspunkt für Positionen in der Automobil-, Energie-, Hochgeschwindigkeitsschienentransport- und anderen Technologiewirtschaftszweigen.


Studiengansleiter LRB

Prof. Dr.-Ing. Björn Kniesner
Raum: R 2.069

Tel.: 089 1265-3336
Fax: 089 1265-3308

Profil >

Prüfungskommission

Prof. Dr. rer. nat. Jakob Reichl
Raum: B 352

Tel.: 089 1265-1488
Fax: 089 1265-3308

Profil >

Praktikumsbeauftragter

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Westenthanner
Raum: R 2.070

Tel.: 089 1265-3337
Fax: 089 1265-3308

Profil >

Ansprechpartner Dual

Prof. Dr.-Ing. Michael Amft
Raum: B 251

Tel.: 089 1265-1252
Fax: 089 1265-3308

Profil >