Informationen zu Lasersinter-Bauteilen

Lasersinter-Bauteile

Sprechstunden im WiSe 2016/17:


- erst wieder ab November
oder nach .
- in der vorlesungsfreien Zeit: nur nach


Bauteil-Anfragen




Konkrete Anfragen zur Herstellung von Bauteilen senden Sie bitte immer an . Anfragen ohne vollständigen Namen und ohne Bezug zu einer Fakultät/Studiengang der Hochschule München werden nicht bearbeitet!


Für die Bauteil-Abgabe verwenden Sie bitte *nur* unserenMoodle-Kurs.
(Login mit eigenem HM-Account, Zugangsschlüssel wird angezeigt!)


>> Status Ihrer abgegebenen Bauteile <<
(finden Sie ebenfalls im Moodle-Kurs)


Konstruktionsrichtlinien



Werkstoffinformationen

STL-Daten

weitere externe Links:

Das c.lab ist eine offene Werkstatt für die Studenten der Hochschule München, in welcher eigene und studentische Projekte realisiert werden können und stellt auch 3D Drucker zur Verfügung.



3D Modelle zum Downloden (externe Links):

  • CGTrade

    Marktplatz für 3D-Modelle. Neben kostenlosen Modellen werden auch kostenpflichtige angeboten. ( Anmeldung erforderlich)

  • GrabCAD

    ist eine Community mit professionellen CAD Modellen( Anmeldung erforderlich)

  • Yobi3D

    kostenlose Suchmaschine für 3D Modelle



im Verbundlabor KCA

KCA

sponsored by EOS

EOS-Logo

Raum



Raum: B373 / 3. Stock
Tel.: 089/1265-1106

Alle weiteren Fragen zu
Lasersinter-Bauteilen senden Sie bitte an rpm-lab@hm.edu

Verbundlaborleiter

Prof. Dr.-Ing. Carsten Tille >

MoodleKurs:Login mit zentralen Accounts der Hochschule München