News

Exkursion zum Geothermie-Heizkraftwerk in Sauerlach

Exkursion der Studierenden des Studiengangs Maschinenbau vor dem Geothermie-Heizkraftwerk in Sauerlach
Exkursion der Studierenden des Studiengangs Maschinenbau vor dem Geothermie-Heizkraftwerk in Sauerlach

[14|08|2017]

Anfang Juni 2017 waren im Rahmen einer Exkursion Studierende des Studiengangs Maschinenbau mit Schwerpunkt Energietechnik gemeinsam mit Prof. Diane Henze und Prof. Erwin Zauner zu Gast im Geothermie-Heizkraftwerk der Stadtwerke München in Sauerlach .

 

Die Studierenden erhielten spannende Einblicke in die Möglichkeiten der Erschließung und Nutzung der Erdwärme in der Region München und den Bau sowie der Funktionsweise des Kraftwerks, in dem sowohl Strom als auch Fernwärme erzeugt wird.

 

Dabei wurden die Vorteile im Vergleich zu konventionellen Kraftwerken angesprochen, aber auch auf Herausforderungen beim Bau und im Betrieb selbst eingegangen.

 

Bei einer anschließenden Führung über die Anlage konnten die einzelnen Komponenten des Kraftwerks (z.B. Heißwasserbohrungen, Wärmetauscher, Turbine und Kondensatoren) im Betrieb besichtigt werden.

 

Die Exkursion unterstützt im Rahmen der Vorlesungen „Energie- und Kraftwerkstechnik“ und „Zukunftsfähige Energiesysteme“ den Praxisbezug unserer Lehre.

 

Prof. Diane Henze/MK