News

Absolventenverabschiedung 2016

Rund 300 Gäste bei der traditionellen Absolventenverabschiedung (Foto: Ulrike Pager)
Rund 300 Gäste bei der traditionellen Absolventenverabschiedung (Foto: Ulrike Pager)

[22|11|2016]

Die AbsolventInnen des Jahrgangs 2016 feiern ihren erfolgreichen Studienabschluss bei der traditionellen Absolventenverabschiedung

 

Die Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik verabschiedete am Freitag, 18. November 2016 ihre Bachelor-, Master- und Diplom-AbsolventInnen, die im Wintersemester 2015/2016 oder im Sommersemester 2016 ihr Studium beendet hatten. Darunter befanden sich neben dem ersten Abschlussjahrgang der Bachelorstudiengänge an der Fakultät erstmalig auch die AbsolventInnen des Masterstudiengangs Technische Berechnung und Simulation, den die Fakultät seit 2014 anbietet.

 

Die Bigband Swing Inc (Foto: Ulrike Pager)
Die Bigband Swing Inc (Foto: Ulrike Pager)

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung und schwungvoll begleitet durch die Bigband Swing Inc versammelten sich rund 300 Gäste im Blauen Hörsaal am Campus Lothstraße, um die Studierenden gebührend in die Berufswelt oder ein anschließendes weiterführendes Studium zu verabschieden.

 

Vizepräsident Prof. Dr. Klaus Kreulich bei seiner Ansprache (Foto: Ulrike Pager)
Vizepräsident Prof. Dr. Klaus Kreulich bei seiner Ansprache (Foto: Ulrike Pager)

Neben Familie und Freunden befanden sich auch viele Unternehmensvertreter und Verbandsmitglieder unter den Gästen. Ganz im Sinne des bevorstehenden neuen Lebensabschnittes und den damit verbundenen spannenden Möglichkeiten referierte der Festredner Günther Klingler, Vorstandsmitglied des VDMA Bayern und Geschäftsführer der Chr. Mayr GmbH & Co.KG, zum Thema „Zukunftsperspektiven und Erfolgsfaktoren im deutschen Mittelstand am Beispiel eines Komponentenherstellers“. Ebenso beglückwünschte Prof. Dr. Klaus Kreulich, Vizepräsident der Hochschule München, die Absolventinnen und Absolventen und hob heraus, dass im Jahr 2016 auch eine Doktorandin und ein Doktorand ihre Promotionen an der Fakultät abgeschlossen haben. In seiner Rede verwies er auf das jüngst erschienene Hochschulranking der Wirtschaftswoche , bei dem die HM im Fach "Maschinenbau" Platz eins der Hochschulen für angewandte Wissenschaften belegt hat.

 

Zahlreiche Studierende erhielten Auszeichnungen (Foto: Ulrike Pager)
Zahlreiche Studierende erhielten Auszeichnungen (Foto: Ulrike Pager)

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war die Auszeichnung der Studierenden mit hervorragenden Studienleistungen. Zu den auszeichnenden Unternehmen und Institutionen gehörten der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), die Stiftung Rumpler sowie die ITK Engineering AG.

 

Die Fakultät wünscht allen AbsolventInnen viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!

Text: Mara Wawer

Fotos: Ulrike Pager

Bildergalerie:

 

Bildergalerie